Freiburg - San Francisco mit 16,5 Knoten im Schnitt ...



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   9.10.14 17:33
    Hey Britta&Martin! Weit
   12.10.14 20:14
    Noch ein Tipp zur Fauna:
   17.10.14 17:40
    Coole Berichte aus einer
   18.10.14 17:17
    Naja,muss ja wieder nach
   23.10.14 21:27
    Hey Martin, wunderbar E
   11.11.14 21:34
    Hi Martin, ich werden



http://myblog.de/flugverbotszone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
05.11. Atlanta/Georgia

Das ist nur ein Durchreisestopp, daher leider nur ein kurzer Eindruck aus der Stadt von Coca Cola, Delta, den Olympischen Spielen, und 5 Millionen Menschen.
Mein Ranzhotel heute liegt in einem ganz netten Bezirk, ist zwar völlig abgerockt und stinkt nach Chlor (zum Schimmelbekaempfen ;-)), aber nebenan gibts eine Kneipe, da kann ich noch ein Bier trinken.
Der Busbahnhof in Atlanta war mal wieder eine Katastrophe, hatte mir, weil es noch hell war, vorgenommen, nicht mit dem Cab sondern mit U-Bahn und Bus zum Hotel zu kommen und musste dann doch mal wieder "Wegezoll" abdrücken, um sicher in die Subway zu kommen. Schon krass, wie ungemütlich einige Stadtviertel vor allem in den großen Städten sind.
Busreisen, und genauso Zugreisen, sind hier fuer Menschen meines berufsbedingten sozialen Standes normalerweise total unueblich. Zum Glueck seh ich ja nicht allzu lehrermaessig aus, oder? Ich reise jedenfalls zum Teil mit ganz schoen harten Jungs im Greyhound. Heute morgen in Savannah haben sie aus einem anderen Bus grad jemanden mit Handschellen rausgefuehrt. Wieder macht sich diese grosse Segregation deutlich. In nun 4 Busfahrten habe ich fast keinen Weissen gesehen, und wenn, dann offensichtlich nicht grade jemanden, der viel Geld hat. Weisse Mittelschicht fährt Auto oder nutzt einen der billigen Inlandsflüge. Vor Ort eh alles mit dem Auto oder Taxi.Im Zug ganz aehnlich, nur in den teuren Schlafwagen dann weisse Mittelschicht, die Zug fahren, weil sie es eine interessante, skurrile und lustige Erfahrung finden.
Morgen früh also dann wieder Zug ... Aber vorher Kaffee, nichts dass ich zu den traurigen Menschen gehoere ...
6.11.14 01:12
 
Letzte Einträge: 17.10. Chicago, 18.10. Chicago, 12.11. New Orleans/Louisiana, 16.12. Freeport/Bahamas


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung